Dingfabrik goes Familientag bei Toom Baumarkt Vol.2

Am Samstag den 5. Juli sind wir wieder beim Familientag beim Toom Baumarkt im Neuer Weyerstraßerweg 2 in Köln Zollstock dabei. Mit im Gepäck haben wir etwas Werkzeug und viel Know-How um wieder unser beliebtes Repair-Café anzubieten!

 Dingfabrik goes Familientag bei Toom Baumarkt Vol.2 | Dingfabrik Köln

Von 11Uhr bis 15Uhr stehen unsere Mitglieder den Besuchern wieder mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, kaputte Sachen wieder zum Leben zu erwecken. Die Devise des Repair-Café ist wie immer: Die Besucher reparieren ihre Sachen im besten Falle selbst, wir erklären und zeigen dabei sehr gerne wie es geht. Mitgebracht werden kann alles mögliche…es muss nicht unbedingt der chronisch kranke Drucker sein.

Einen Drucker bringen wir übrigens auch selbst mit: Unser 3D-Drucker druckt vor Ort kleine Objekte! Dabei beantworten wir gerne alle offenen Fragen rund um das Gerät.

Wer bis jetzt noch nicht den Weg zu uns nach Nippes gefunden hat, und einfach mal ein paar Gesichter der Dingfabrik kennenlernen oder einfach mal Hallo sagen will: Ihr seid alle herzlich willkommen uns bei unserem Stand beim Familienfest zu besuchen!

Wir freuen uns drauf!

27. Jun 2014  |    |  Ankündigung,Misc,Neues,Repair Café  |  » Kommentieren

3Day in der Stadtbibliothek – so war’s

Auf dem sogenannten “3Day” kamen Akteure aus dem 3D-Druck-Bereich aus Köln in der Stadtbibliothek zusammen. Ziel der Veranstaltung war, Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich mit diesen noch recht neuen Technologie zu beschäftigen – und sich gegenseitig kennenzulernen. Feststellen lässt sich: In der Kölner 3D-Druck-Szene passiert doch inzwischen eine ganze Menge. Und auch technologisch ist 3D-Druck dabei, sich neue Domänen anzueignen und mehr und mehr interessant zu werden. Der 3D-Drucker der Dingfabrik ist zum Beispiel inzwischen bekannt dafür, dass darauf hin und wieder Ersatzteile für Haushaltsgeräte hergestellt werden – andere beschäftigen sich intensiv mit 3D-Scan Technologie, realitätsgetreuen Abbildungen als kleine 3D-Miniaturen, Spielfiguren, Spielzeugen oder sogar kleine Roboter aus selbst entworfenen Teilen.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten 3Day – sowohl das Interesse, als auch die Stimmung waren an diesem Vormittag wirklich hervorragend und machen Lust auf mehr!

22. Jun 2014  |    |  Neues,Review  |  » 2 Kommentare

3Day – 3D-Drucken in der Stadtbibliothek

Am 21. Juni 2014 ist der sogenannte “3Day” in der Stadtbibliothek Köln. An diesem Tag dreht sich alles um 3D-Druck – mit unterschiedlichen Akteuren aus Köln. Die Dingfabrik wird mit dem Orcabot vertreten sein. Den Termin sollten sich alle 3D-Druck Enthusiasten merken – und Leute die es werden wollen. Es wird Mitmach-Aktionen geben. Kommt einfach vorbei und lernt ein paar Dingfabrik-Mitglieder kennen!

3day 3d druck 301x350 3Day   3D Drucken in der Stadtbibliothek | Dingfabrik Köln

// Veranstaltungsort: Erdgeschoss der Zentralbibliothek (Stadtbibliothek Köln)
// Datum: Samstag, 21. Juni 2014
// Uhrzeit: 10 – 15 Uhr (entspricht den Samstagsöffnungszeiten der Zentralbibliothek)
// Eintritt: kostenlos
// Anmeldung: nicht erforderlich
// Hashtag: #3DayK
// Flyer als .pdf: Download
// Facebook: Facebook-Eventseite
// Mixxt: Mixxt-Seite

14. Jun 2014  |    |  Ankündigung,Workshops  |  » Kommentieren

Neverending Owlstory: erstes Ei 2014

Auch wenn es Anfang des Jahres nicht so gut aussah… (Die Eulen waren nach erster Kontaktaufnahme verschwunden) Sie sind jetzt wieder da! Und das Erste Ei ist seit gestern auch im Kasten. In ca. 32 Tagen wird damit das erste geschlüpfte Küken erwartet!

Mehr Informationen und  aktuelle Bilder gibt es auf unserer Eulenseite.

Wer das Projekt unterstützen will, kann mit dem Verwendungszweck “Eulen” an die Dingfabrik spenden. Die Einnahmen werden für weitere Eulen- oder Tierkamerainfrastruktur aufgewendet.

UPDATE: Ei Nummer Zwei ist auch da!

14. Jun 2014  |    |  Neues,Tiere  |  » Kommentieren

Wir ackern für die Dingfabrik! Sei dabei!

Unsere Räume am Erzbergerplatz 9 in Köln-Nippes sind leider noch nicht fertig. Aus diesem Grund erklären wir den kommenden Freitag, den 06. Juni zum “Wir ackern für die Dingfabrik!” Tag. Wer schon immer mal handwerklich tätig sein wollte oder gern größere Flächen putzt (soll’s ja geben) ist herzlich eingeladen, uns an diesem Abend tatkräftig zu unterstützen! Ihr müsst keine perfekten Handwerker sein, Spaß an der Arbeit reicht!

Lasst uns die Dingfabrik schöner machen!

2. Jun 2014  |    |  Ankündigung,Werkstatt  |  » 2 Kommentare

Dingfabrik Brunch am 1.6

Am Sonntag den 1.6. findet der nächste Brunch statt! Weil es bis dato immer so schön war, machen wir wieder Origami und Textil.

Zeit: 11-17 Uhr

Anmeldung und Mitbringorganisation via habo@dingfabrik.de

27. Mai 2014  |    |  Ankündigung,Misc  |  » Kommentieren

Ding des Monats Mai

Hans-Werner hat wieder etwas mit Papier gemacht. Einen schönen stabilen Bilderrahmen – Natürlich Modular. Diese Objekte und auch viele weitere Faltungen und Bilder sind auch auf seiner Fotosammlung zu finden.

24. Mai 2014  |    |  Ding des Monats,Neues  |  » 2 Kommentare

Neues aus dem Projektraum

Nachdem wir im März darüber berichtet haben, dass Christian, Thorin und Dénise angefangen haben, ihre Zweiräder flott zu machen, stand der April ganz im Zeichen des gut-Ding-will-Weile-haben, oder was-lange-währt-wird-endlich-gut…oder so… Dénise und Thorin fanden nämlich während des Schraubens immer weitere kleine und große Baustellen, die die ganze Aktion dann doch größer werden ließen, als anfangs angenommen!

blog mai5 466x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Köln

Nachdem die Vespa zwischendurch aussah, als wäre sie geschlachtet worden… (dabei mussten nur ein paar Züge und das Lenkkopflager gewechselt werden)…

blog mai10 e1400189188273 261x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Köln

…lernte Dénise schweißen und – draußen an der frischen Luft – ordentlich lackieren…

 

blog mai6 468x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Kölnblog mai3 e1400188107964 468x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Köln

…und dann flexte sie noch den Auspuff  ihrer Vespa schön.

blog mai7 e1400188138228 468x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Kölnblog mai8 e1400188124795 468x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Köln

Thorin druckte sich mit unserem 3D-Drucker Ersatzteile aus und überhaupt war halt ständig was zu tun. Ende April sind die beiden dann fast schon mit etwas Wehmut aus dem Projektraum ausgezogen… ob sie fertig geworden sind? Joa, also Thorins Roller läuft, er muss nur noch einen Lüftungsfilter einbauen. Das Ziel von Dénise war es ja, die rostigen Stellen und Teile auszubessern. Das hat sie ganz gut hingekriegt.

blog mai2 e1400188083813 468x350 Neues aus dem Projektraum | Dingfabrik Köln

So wirklich rund läuft die Vespa allerdings noch nicht. Sie hat jetzt noch rausgekriegt, dass die Kupplungsbeläge durch sind. Die Ersatzteile sind schon bestellt… :)

Wir schauen mal, wer sich als nächstes im Projektraum austobt. Dann gehen wir wieder spinksen und berichten was im Projektraum so los ist.

 

 

16. Mai 2014  |    |  Misc,Mitglieder,Neues,Review,Werkstatt  |  » Kommentieren

Datatec spendet VDE 0701 Messgerät

Vielen Dank an die Firma Datatec, die der Dingfabrik Köln freundlicherweise ein Benning ST720 Gerätetester nach VDE 0701 gespendet hat. Besonderer Dank gilt dabei Frau Burcu Cosum und Herr Martin Kulik, der uns das Gerät übergab. Wir freuen uns sehr, nun beim Repaircafe in der Lage zu sein, nach Reparaturen eine sichere und einfache Möglichkeit zu haben, Geräte ordnungsgemäß zu prüfen.

 

 Datatec spendet VDE 0701 Messgerät | Dingfabrik Köln

5. Mai 2014  |    |  Neues,Repair Café,Werkstatt  |  » 13 Kommentare

Die Dingfabrik braucht Deine Stimme…

Unsere neuen Räumlichkeiten bieten viel Platz um neue Ideen und coole Projekte zu verwirklichen. Ohne die tatkräftige und finanzielle Hilfe von vielen Mitgliedern und Freunden der Dingfabrik wären wir jetzt nicht da, wo wir sind. Mit drei Klicks, kannst Du uns jetzt auch von Zuhause aus helfen.

Die Dingfabrik hat die Chance auf 1.000 Euro für die Vereinskasse. Denn die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Entscheidend ist, wer die meisten Stimmen erhält! Gehe einfach auf die Seite https://verein.ing-diba.de/kultur/50733/dingfabrik-koeln-ev um für uns zu stimmen.

Du musst lediglich Deine Mobilfunknummer angeben, an die Dir nur für diese Aktion drei Stimmcodes geschickt werden, welche Du alle drei für uns vergeben kannst. Mit diesem Geld kann unser Garten weiter ausgebaut werden, die Türen zu den Werkstätten eingebaut oder die Treppe zur Küche fertig gestellt werden. Dann wird es auch in Zukunft mehr Projekte dieser Art geben:

DSCF5624 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln  Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln IMG 1296 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln dorkbot laser 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln IMG 7690 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln IMG 20130417 00095 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln tIMG 7404 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln tetrapak lampe 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln P1030009 154x150 Die Dingfabrik braucht Deine Stimme... | Dingfabrik Köln

1. Mai 2014  |    |  Ankündigung,Misc  |  » 18 Kommentare