Vorbeikommen und loslegen!

Jeden Freitag kannst du im Rahmen des Bastelnachmittags von 19 bis 22 Uhr unsere Werkstatt kostenfrei für deine Projekte, Reparaturen oder den Austausch mit Gleichgesinnten nutzen. Dieser Termin ist eine gute Gelegenheit, um unsere Räume, Mitglieder und regelmäßigen Gäste mit ihren Projekten kennenzulernen. An den restlichen Tagen wird die Dingfabrik hauptsächlich von den Vereinsmitgliedern genutzt.

Einen Eindruck der Möglichkeiten in der Werkstatt liefert unsere Geräteseite (ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Unsere Mitglieder und Gäste stellen ihre Projekte hin und wieder auf unserem Blog vor, ein Blick lohnt sich. Unsere öffentlichen Workshops und Vorträge findest du in der Rubrik Veranstaltungen.

Vereinsmitglied werden ist ganz leicht

  1. Die Beitrittserklärung herunterladen und ausfüllen (zusätzlich Satzung lesen)
  2. Zur nächsten Veranstaltung mitbringen oder uns per Post schicken
  3. Mitmachen & tolle Dinge fabrizieren!

Den Verein kann man auf vielfältige Art und Weise unterstützen:

Erzähl es weiter, mach die Dingfabrik publik, verlinke uns auf deiner Webseite, erzähl es deinen Freunden, Nachbarn, Schulkameraden!

Du hast eine ungenutzte Maschine im Keller und weißt, dass andere sie gerne nutzen möchten? Wie wäre es mit einer Hardwarespende?

Keine Maschine im Keller? Du kannst auch Material oder Geld spenden!

Vorträge halten ist gar nicht so schwer. Sprich uns an und halte selbst einen Vortrag über die Verschönerung deines Toasters! Die anderen werden begeistert sein!

Du willst dich einbringen, selbst basteln und anderen erklären, wie es geht? Werde Mitglied, hab Spaß und teile deine Erfahrungen mit uns!

Beitrittserklärung herunterladen