Holzworkshop „Japanische Toolbox“ und Drechseln

Sa, 22. Juni 2019 • 10:00 – 17:00
Workshop • 30,00 EUR
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Die DingFabrik verfügt über eine gut ausgestattete Werkstatt für Holzbearbeitung, aber auch mit manuellen Werkzeugen lassen sich schöne Objekte herstellen.

In diesem Workshop wollen wir (Christian Eller und Heinrich Gausepohl) mit jedem Teilnehmer ein Miniaturmodell einer japanischen Werkzeugbox bauen.

Christian hat dazu das Konzept aus einem Youtube-Video in eine Zeichnung übersetzt und etwas vereinfacht (frei nach Adrian Preda, https://youtu.be/IQHtaJn-45M). Die Teile werden von uns vorab mit Abrichte und Kreissäge grob vorbereitet, müssen dann aber mit der Japansäge und dem Handhobel auf exakte Maße gebracht werden. Bei diesem Objekt ist sehr präzise Arbeit wichtig, damit es richtig gut aussieht. Das können Anfänger aber auch durchaus lernen und abends ein fertiges Teil mit nach Hause nehmen.
Der Workshop umfasst einen Einstieg in die grundlegenden Techniken, einschließlich Information zu den besonderen Eigenschaften des Werkstoffs Holz und zu verschiedenen Holzarten.

Termin: 22. Juni 2019 10-17 Uhr: Holzworkshop japanische Toolbox
Mindestens 2, maximal 5 Teilnehmer
Kosten für Mitglieder 10€, externe 30€, dazu kommt noch Holz für etwa 10€ pro Box

Wir besorgen verschiedenfarbige Hölzer und notwendiges Werkzeug.  Mittagessen in der DingFabrik in Eigenregie. Die Arbeiten können später eigenständig fertig gestellt werden, dazu kann begrenzt Werkzeug ausgeliehen werden. Für einzelne Teilnehmer besteht außerdem die Möglichkeit, eine Einführung für die Drechselbank zu erhalten.

Die Maße sind ca. 100 x 200 x 50 mm, lassen sich aber auch leicht variieren.

Bitte melde Dich zu dieser Veranstaltung an. Damit hast Du Dir einen Platz gesichert und wir können dafür Sorge tragen, dass insbesondere Workshops nicht überlaufen sind oder zu wenig Material zur Verfügung steht. Aktuell sind noch 4 Plätze verfügbar.

» mehr zu dieser Veranstaltung


RFID-Workshop – Den Schnüffelchips auf der Spur!

Do, 20. Juni 2019 • 18:00 – 21:00
Workshop • 20,00 EUR
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

RFID (Radio-Frequency Identification = Identifizierung durch Funkwellen) auch NFC (Near Field Communication = Nahfeldkommunikation) genannt, ist eine Technologie, die Objekte per Funk identifizieren kann. Die Objekte erhalten einen Transponder (tag, chip), welcher duch ein Lesegerät abgesprochen werden kann. Damit kann eine Nummer (ID) ausgelesen werden und je nach Typ können auch Daten auf den Tag geschrieben und verändert werden.

Solche Tags finden sich im Personalausweis, auf Bankkarten, Zutrittstoken in der Firma und manchmal auch auf Waren im Kaufhaus.

Wir finden heraus, wo die Tags lauern, wie man sie erkennen kann und wie sie abgeschirmt werden können, so dass kein Unberechtigter sie auslesen kann. Dazu basteln wir uns Hüllen aus Papier, und anderen Materialien und prüfen gleich nach, ob die Abschirmung funktioniert.

Es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt!

Bitte mitbringen: Alles, wo ein solcher Tag vermutet wird: Chipkarten, Token, Etiketten usw. Wer über abschirmende Geldbörsen o.ä. verfügt, bitte auch mitbringen. Wir prüfen dann, ob sie wirklich sicher sind.

Nicht behandelt werden: Theorie von RFID, Frequenzen, Protokolle, Bau von Empfängern, Auslesen, Manipulieren des Inhaltes usw. Dies ist kein Hackertreffen!

Bitte melde Dich zu dieser Veranstaltung an. Damit hast Du Dir einen Platz gesichert und wir können dafür Sorge tragen, dass insbesondere Workshops nicht überlaufen sind oder zu wenig Material zur Verfügung steht. Aktuell sind noch 6 Plätze verfügbar.

» mehr zu dieser Veranstaltung


Arduino-Gruppe

Di, 18. Juni 2019 • 18:00 – 21:00
UserGroup •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Arduino-Interessierte treffen sich ersten und dritten Dienstag im Monat in der Dingfabrik.

Wir stellen Projekte vor, programmieren, löten, helfen uns gegenseitig, dikutieren usw. Wer hat, bitte Arduino (NodeMCU, Wemos…) mitbringen. Es sind aber auch einige Boards vorhanden, um das Ganze kennen zu lernen.

Keine Anmeldung erforderlich. Keine Kosten.


Bild: Max Witt [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


Vielfachmeßgeräte – Workshop für AnfängerInnen

Do, 13. Juni 2019 • 18:00 – 21:00
Workshop • 20,00 EUR
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

© by Jochen Lubig, Alle Rechte vorbehalten.

Vielfachmessgerät (Multimeter) für AnfängerInnen. Einfache Messungen von Spannung, Strom und Widerstand. Verschiedene Messgeräte sind vorhanden, eigene können gerne mitgebracht werden.

Bitte melde Dich zu dieser Veranstaltung an. Damit hast Du Dir einen Platz gesichert und wir können dafür Sorge tragen, dass insbesondere Workshops nicht überlaufen sind oder zu wenig Material zur Verfügung steht. Aktuell sind noch 8 Plätze verfügbar.

» mehr zu dieser Veranstaltung


Raspberry Pi Workshop

Di, 11. Juni 2019 • 19:30 – 22:00
Workshop •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Bild: elinux.org – User: Awillame [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Wir stellen Projekte vor, programmieren, helfen uns gegenseitig, diskutieren usw. Bitte den eigenen Raspberry Pi mitbringen, da keine in der Dingfabrik vorhanden sind. Geplant ist, das einmal im Monat ein Treffen stattfindet.

Projekte unter Gitlab


Bild: elinux.org – User: Awillame [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


Repair-Café

Sa, 8. Juni 2019 • 15:00 – 18:00
Repair Café •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Reparieren statt wegschmeißen – das Reparatur-Café der DingFabrik macht’s möglich.

Es dürften wieder Sachen zum Reparieren und Kuchen mitgebracht werden. Es gibt Kaffee, kalte Getränke und wahrscheinlich leckere Waffeln.

Helfer sind immer gerne gesehen, kommt einfach zum Repair Cafe vorbei.

Alle weitere Informationen findet man in der Repair-Café-FAQ.

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


Löten für AnfängerInnen

Do, 6. Juni 2019 • 18:00 – 21:00
Workshop • 20,00 EUR
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Lötkolben

Löten lernen für Alle! Vorhandene Lötkolben und Lötstationen können gerne mitgebracht werden, es stehen aber auch mehrere Lötstationen zur Verfügung.

Es beginnt mit einfachen Lötübungen und endet im Zusammenbau eines kleinen Bausatzes.


Bild: © oomlout [CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

 

Bitte melde Dich zu dieser Veranstaltung an. Damit hast Du Dir einen Platz gesichert und wir können dafür Sorge tragen, dass insbesondere Workshops nicht überlaufen sind oder zu wenig Material zur Verfügung steht. Aktuell sind noch 4 Plätze verfügbar.

» mehr zu dieser Veranstaltung


Seifen sieden (Hand- und Duschseife)

Mi, 5. Juni 2019 • 19:00 – 21:30
Workshop •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

In diesem monatlich stattfindenden Seifensiede-Kurs werden wir Naturseife sieden und es wird – abhängig vom Kenntnisstand der Teilnehmer – ein paar theoretische Infos und Tipps rund um Seife und Seife sieden geben.

Diesen Monat (Juni) sieden wir eine vegane Hand- und Körper-Naturseife im Kaltverfahren. Zum Einsatz kommen unter anderem Olivenöl, Sheabutter und Kokosöl. Mit einer Auswahl an verschiedenen Düften, Farben und „Toppings“ kann jeder Teilnehmer seiner Seife einen individuellen Touch geben.

Ihr müsst nichts mitbringen. Wer aber Silikonformen (z. B. für Muffins, Pralinen etc.) hat, die nicht mehr zum Backen genutzt werden, kann diese gerne mitbringen und den eigenen Seifen somit eine individuelle Form geben.

Termin: jeder 1. Mittwoch im Monat
Start: 19.00 Uhr
Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen
Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro (10 Euro gehen als Spende an die Dingfabrik) – für Dingfabrik-Mitglieder 15 Euro

Verbindliche Anmeldung bitte unter jutta@reinland-seifen.de (die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen)

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


Arduino-Gruppe

Di, 4. Juni 2019 • 18:00 – 21:00
UserGroup •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Arduino-Interessierte treffen sich ersten und dritten Dienstag im Monat in der Dingfabrik.

Wir stellen Projekte vor, programmieren, löten, helfen uns gegenseitig, dikutieren usw. Wer hat, bitte Arduino (NodeMCU, Wemos…) mitbringen. Es sind aber auch einige Boards vorhanden, um das Ganze kennen zu lernen.

Keine Anmeldung erforderlich. Keine Kosten.


Bild: Max Witt [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


SMD-Löten/Reflow-Workshop

Sa, 1. Juni 2019 • 13:00 – 15:00
Workshop •
DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1, Köln

Worum geht es? SMD-Löten für erschrockene Anfänger! Wir lernen in einem zweistündigen Workshop wie man mit Kleinstbauteilen umgeht, selbst mit wackeligen Händen, minimaler Ausstattung und keiner Vorerfahrung. Wir bauen zwei DC/DC-Netzteile (einmal Aufwärts-, einmal Abwärtsschalter) aus Bauteilen in Größen bis zu 0402, sowie QFN-Teile mit 0.5mm-Raster. Das Ganze geht ohne Vorkentnisse und ohne spezielles Werkzeug, und bisher hat es jeder hinbekommen (>600 Teilnehmer). Also auch Kinder, absolute Anfänger, und sogar Blinde (ja, wirklich). Das Haupziel des Workshops ist es, euch die Angst vor SMD-Lötarbeiten zu nehmen. Es empfielt sich Koffein direkt vor dem Workshop zu meiden, da es nicht optimal ist, wenn die Hände mehr wackeln als sonst.

Bei besonders viel Interesse zweiter Workshop direkt danach um ~16 Uhr.

Preis 20€
Materialien und Werkzeug werden gestellt.
Zahlung in € oder in Metallwerkstattkröten.

Anmeldungen bitte per Email: kliment.yanev@gmail.com

_ _ _

» mehr zu dieser Veranstaltung


Zukünftige Veranstaltungen in der Dingfabrik.