Workshop „SMD-Löten/Reflow-Workshop“ am Samstag, 1. Juni 2019 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Der Ort der Veranstaltung ist DingFabrik 3.0 (Neuehrenfeld), Fritz-Voigt-Str. 1 in Köln.

Worum geht es? SMD-Löten für erschrockene Anfänger! Wir lernen in einem zweistündigen Workshop wie man mit Kleinstbauteilen umgeht, selbst mit wackeligen Händen, minimaler Ausstattung und keiner Vorerfahrung. Wir bauen zwei DC/DC-Netzteile (einmal Aufwärts-, einmal Abwärtsschalter) aus Bauteilen in Größen bis zu 0402, sowie QFN-Teile mit 0.5mm-Raster. Das Ganze geht ohne Vorkentnisse und ohne spezielles Werkzeug, und bisher hat es jeder hinbekommen (>600 Teilnehmer). Also auch Kinder, absolute Anfänger, und sogar Blinde (ja, wirklich). Das Haupziel des Workshops ist es, euch die Angst vor SMD-Lötarbeiten zu nehmen. Es empfielt sich Koffein direkt vor dem Workshop zu meiden, da es nicht optimal ist, wenn die Hände mehr wackeln als sonst.

Bei besonders viel Interesse zweiter Workshop direkt danach um ~16 Uhr.

Preis 20€
Materialien und Werkzeug werden gestellt.
Zahlung in € oder in Metallwerkstattkröten.

Anmeldungen bitte per Email: kliment.yanev@gmail.com

Für Fragen, wende Dich an DingFabrik

Zu dieser Veranstaltung gibt es keine reservierbaren Plätze. Komm einfach vorbei und mach mit!

» alle Veranstaltungen