Projekt “Fundraising für den Lasercutter”

Projektleitung
Pylon

 ZIEL  Anschaffung eines Lasercutters für die Dingfabrik
Nachfolgend die einzelnen Projektgruppen und Zuständige:

Modell

Team
Kasa, fbz

 ZIEL  Das Fundraising wird für einen Cameo Zing 4030 betrieben. Wenn wir mehr zusammen kriegen, nehmen wir den 6030.

strong> ZIEL Cameo Zing 4030 (30W)

 ZIEL  Cameo Zing 6030 (30W)

 

 REJECTED  Epilog Zing 16 (30W)

  •  TODO  Specs
  •  TODO  Preis
  •  TODO  Laufende Kosten

 REJECTED  Epilog Mini 24

  •  TODO  Specs
  •  TODO  Preis
  •  TODO  Laufende Kosten

 REJECTED  Trotec Speedy 100 (45W)

  •  DONE  Specs: 2” Linse, Gravierfeld, 610 x 305 mm
  •  DONE  Preis: 17493€ + Absaugsystem 3200 €
  •  DONE  Kosten pro Laserstunde berechnen wir inklusive Strom mit ca. 1,53 €

Internes Fundraising

Team
Timo

 ZIEL  Intern (Dingfabrik) rumfragen, wer wie viel für einen Lasercutter dazugeben kann, um zu schauen, wie viel wir letzten Endes über externes Fundraising noch auftreiben müssen.

Ergebnis
3896EUR von 16 Mitgliedern
  •  DONE  Mail an die Dingfabrik-Liste verfassen
  •  DONE  Bis zum 29.04. Frist für Antwort
  •  DONE  Liste der Spender mit Summe an Pylon weiterreichen

Fundraising Plattform

Team
Florian, Kasa

 ZIEL  Fundraising Plattform für externes Fundraising finden

Anforderungen
einfache Registrierung/Anmeldung, einfache Zahlmöglichkeiten für Unterstützer, Social Media Anbindung
Ergebnis
Startnext

 

 

 ACK  Startnext

Link
http://www.startnext.de
Infos
http://www.startnext.de/Ueber-uns/Vorteile-fuer-Kreative.html
FAQ
http://www.startnext.de/Info/FAQ.html
  • Deutsche Plattform
  • Login über Facebook möglich
  • Projektlaufzeit bis zu 6 Monate
  • Alles-oder-Nichts-Prinzip
  • Abrechnung über FidorPay
  • Dankeschöns können begrenzt werden
  • Spenden
    Anstelle eines Dankeschöns kann auch eine Spendenquittung ausgewählt werden, z.Zt. muss diese manuell erstellt werden, sie arbeiten aber gerade daran, dass diese auch vom System generiert wird
  • Gemeinnützig daher entfällt die Provision in Kürze (http://www.startnext.de/Blog/Blog-Detailseite/b/Startnext-ist-gemeinnuetzig-und-streicht-die-Provis-252)

Zahlung/Provision

  • Zahlungsmöglichkeiten für Supporter: FidorPay / Sofortüberweisung / Überweisung (inkl. Überweisung aus dem Ausland)
  • Eigenanteil kann ohne Abzüge auf Projektkonto eingezahlt werden
  • Spenden: 5 % an Crowdfonds
  • Crowdfunding: z.Zt. noch 9 % (5% an Crowdfunds + 4 % Provision)

Offene Punkte / Fragen / Ideen

  • Vorauswahl der Projekte oder kann jeder in die Startphase?
    Laut Startnext würde unser Projekt thematisch passen und könnte direkt in die Startphase.
  • Sind Dankeschöns optional oder muss ein Supporter eine Prämie auswählen?
    Prämien sind optional
  • Eigenanteil/Externe Mittel nur initial oder laufend?
    Laufend, dh. wir können parallel klassisches Fundraising betreiben und die Mittel daraus auch in das Startnext Projekt einzahlen.
  • Ggf. Kombination mit weiteren Fundraising Aktivitäten (engl. Spendenaufruf im Blog via Paypal / Sponsoren suchen/ Wirtschaftsförderung etc.)

 

Weitere Plattformen

  1.  REJECTED  http://www.inkubato.com/de
    • Alles oder Nichts Prinzip
    • Keine Möglichkeit auf das eigene Projekt zu bieten
    • Zahlungsmöglichkeiten: Paypal
    • Gebühren/Provision: ca. 10% (7 % Provision + 2-3% Paypal)
    • Laufzeit 14 bis 90 Tage
  2.  REJECTED  http://pledgie.com
  3.  REJECTED  http://www.indiegogo.com
    • Projekt bekommt das Geld auch wenn das Ziel nicht erreicht wurde
  4.  REJECTED  http://www.kickstarter.com
    • Bisher nur für Projekte aus den USA
  5.  REJECTED  http://www.mysherpas.com
  6.  REJECTED  http://www.crowdrise.com

 

Text

Team
 FIXME , Hans

 ZIEL  Text für Webseite, Flyer und Werbevideo erstellen

  • Wer wir sind & was wir tun
  • Warum wir einen Lasercutter brauchen
  • Infos zur internen Vorfinanzierung
  • Vision
  •  TODO  Termin bis der Text steht

 

Video

Team
Alex, Michael, Habo
  1.  ZIEL  Plot für das Werbevideo erstellen
  2.  ZIEL  Text & Audio für das Video erstellen
  3.  ZIEL  Schnitt des Videos und aufbereiten für die Webseite
  1.  TODO  Plot/Storyboard
  2.  TODO  Gedanken dazu machen, bis wann der Dreh fertig gemacht wird

 

Externe Einnahmequellen

Team
Alex, Habo

 ZIEL  Bei Behörden und Verbänden anfragen, wer dieses Projekt mit Geld unterstützen kann

  •  IDEA  Stiftung „anstiftung“
  •  IDEA  kulturpaten für Beratung

 

 

Rewards

Team
xjw, Hans

 ZIEL  Kleine (oder größere) Dankeschön-Präsente an Spender erstellen

Anforderungen: Günstig, klein, flach, möglichst günstig auch international (hi prio on EU-Versand) zu verschicken
Konkrete Idee

 ACK  Lasercutter-Party zu der JEDER Spender eingeladen wird oder  REJECTED  Laser-cut Frühstück für Spender ab best. Summe

  •  ACK  Reward für alle: Lasercutterparty
  •  ACK  Arbeitszeit am Laser
  •  ACK  Lasercutter Workshop als Option für Leute vor Ort
  •  ACK  etwas zum Verschicken, für Leute, die nicht vor Ort sind
  •  ACK  Garderobe in der Länge der Spende (1000mm bei 1000EUR)

 

Bewerbung des Projekts

Team
 FIXME 

 ZIEL  Auf Projekt aufmerksam machen

Kanäle

  • Blog
  • Twitter
  • Facebook
  • Mailingliste
  • Youtube
  • Radio
  • Presse

 

Zeitplanung

  • Bis 01.05. haben alle Gruppen ihre  TODO  hier im Wiki definiert – es darf auch gerne schon an deren Umsetzung gearbeitet werden
  • Am 02.05. (Montag) Treffen in der Dingfabrik, um Zeitpläne für die Umsetzung festzulegen
  • Am 16.05. (Montag) zweites Meeting mit den folgenden Zielen
    • Rewards ausarbeiten (Julian)
    • Storyboard für den Film (Alex)
    • Account bei Startnext erstellen (Hans)
  1. Protokoll vom Meeting am 02.05.2011