Nähworkshop in der DingFabrik

Bei dem Nähworkshop geht es zunächst um das Vermitteln von Nähkenntnissen, um durch das Herstellen von einfachen Teilen wie Beuteln, Kissenbezügen, Vorhängen oder ähnlichen Sachen einen Einstieg in das Thema zu bekommen. Dies ist ein Angebot an Anfänger.
Es ist auch möglich, Textilien zu reparieren, um sie wieder benutzen zu können.
Was natürlich auch interessant und spannend sein kann, ist das Wiederverwerten und Umgestalten von alten Kleidungsstücken und Textilien, also das Upcycling. So kann aus einer alten Jeans eine ganz individuelle, einzigartige Tasche entstehen, aus alten Stoffresten ein Paar Stulpen oder auch Kinderkleidung. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten aus alten Textilien etwas Neues zu machen. Dies ist ein Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfmentalität.
Generell können natürlich auch eigene Projekte umgesetzt werden. Das würden wir aber gerne vorher besprechen.
Neue Stoffe aus Naturmaterialien sollten vor der Verarbeitung gewaschen werden.
Wichtig ist auch immer, Verbrauchsmaterial mitzubringen. Dazu gehören Nähgarn, Knöpfe, Reißverschlüsse, Klettverschlüsse, Vlieseline usw..

Der nächste Nähworkshop findet am Sonntag, den 10.06.2018 von 12 bis 18 Uhr statt.
Der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder der DF 12 € und 20 € für Externe.

Zu erreichen sind wir unter:
Heide Keller-Scharf: scharfkeller@gmx.de
Jana Moser: jana.moser@web.de
Wir freuen uns, wenn Ihr kommt.